Aus dem gewohn­ten Umfeld in eine total span­nen­de und neue Umge­bung”

Tobi­as, Abdal­la, Ivan und Sera­wan mach­ten ein zwei­wö­chi­ges Prak­ti­kum bei Con­ti­nen­tal in der Slo­wa­kei. Beson­ders span­nend fan­den sie, einen Ein­blick in die Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se vor Ort zu bekom­men und waren erstaunt von der Offen­heit und Freund­lich­keit der Men­schen.

Tobi­as:

Ich fin­de es immer wie­der erstaun­lich wie offen und freund­lich die Men­schen hier in der Slo­wa­kei sind und kann jedem nur emp­feh­len die­se Erfah­rung für sich selbst zu machen, da so eine Chan­ce, eine ande­re Kul­tur ken­nen zu ler­nen in so einem Umfeld nicht oft vor­kommt.

Ich habe vie­le Erfah­run­gen gemacht im Bezug auf Men­schen und was für Unter­schie­de es ein­fach in Sachen Lebens­stil und Umfeld (Natur und Städ­te) im Gegen­satz zu Deutsch­land gibt. Unter Ande­rem haben wir viel gelernt über die Geschich­te der Slo­wa­kei, wäh­rend wir das Schloss Boj­nice besucht haben. Es ist sehr span­nend aus dem gewohn­ten Umfeld in eine total span­nen­de und neue Umge­bung zu kom­men und ein­fach was Neu­es zu erle­ben.

Ich woll­te mich noch­mal bedan­ken, dass Sie alles in die Wege gelei­tet haben, denn die­se Erfah­rung wird mir immer in Gedan­ken blei­ben.

Abdal­la:

Ich fand das Prak­ti­kum hier in der Slo­wa­kei sehr inter­es­sant und ich habe hier vie­le Erfah­run­gen bekom­men.

Das Con­ti­nen­tal Team war sehr freund­lich und hat uns alles aus­führ­lich gezeigt. Ich fand es sehr span­nend und inter­es­sant auch die Pro­duk­ti­on zu sehen. 

Außer­halb vom Werk haben wir ver­schie­de­ne Orte in der Slo­wa­kei besucht, z.B. die Burg in Boj­nice. So konn­ten wir viel über das Land und die Kul­tur ler­nen. Ich bin dank­bar, dass Sie und Ihr Team mir dass alles ermög­licht haben. 

Ivan:

Ich habe nur gute Erfah­run­gen in die­sem Prak­ti­kum gemacht. Es war sehr auf­schluss­reich, sich mit den Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen von Con­ti­nen­tal aus­ein­an­der zu set­zen und zu sehen wie das Unter­neh­men arbei­tet. Auch für die Mög­lich­keit, die Slo­wa­kei ent­de­cken bin ich sehr dank­bar, da die Geschich­te und Kul­tur die­ses Lan­des sehr inter­es­sant sind. Ohne die­ses Prak­ti­kum wäre es mir wahr­schein­lich nicht in den Sinn gekom­men, in die­ses Land zu rei­sen, obwohl die­se Ecke der Welt und ihre Men­schen in die­sen zwei Wochen so viel gezeigt haben.

In die­sen zwei Wochen habe ich mehr gelernt und erlebt als ich zuvor erwar­tet hät­te, des­we­gen möch­te ich mich an die­ser Stel­le bei Expe­ri­en­cing Euro­pe und Con­ti­nen­tal noch­mal für die Mög­lich­keit zu die­sem Aus­lands­prak­ti­kum bedan­ken.

Sera­wan:

Ich fand das Land Slo­wa­kei sehr schön, es war sehr inter­es­sant eine ande­re Kul­tur zu erle­ben auch fand ich es sehr inter­es­sant, wie Con­ti­nen­tal sei­ne Pro­duk­te her­stellt.

Es war eine sehr schö­ne Erfah­rung für mich. Ich hab sehr vie­le schö­ne Sache erlebt und ich bin dafür dank­bar, dass Sie dies für mich ermög­licht haben. Die Mit­ar­bei­ter bei Con­ti­nen­tal haben alle Pro­zes­se aus­führ­lich erklärt, kei­ne Fra­ge blieb unbe­ant­wor­tet.